Startseite Dienstag, 17. Januar 2017 09:46
 Startseite
 English Content
 Verein
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Login
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Boeing 747 stürzt über Dorf ab (TA)
 
Eine Frachtmaschine von Hongkong nach Istanbul wollte in Kirgistan landen. Dabei kam es zum verheerenden Unfall. Über 30 Menschen sterben.
Weiterlesen...


Regierungsrat befürwortet Fliegerei nun doch (NZZ)
 
Der Bund will den Flugplatz Dübendorf für die zivile Luftfahrt öffnen. Nun hat der Zürcher Regierungsrat seine bisher ablehnende Haltung geändert.
Weiterlesen...


Schüchtert der Flughafen Anwohner ein? (TA)
 
Heinrich Ueberwasser, Anwalt von Fluglärmbetroffenen, kritisiert den Flughafen für einen wenig freundlichen Brief. Dort heisst es, man wolle nur Klarheit haben.
Weiterlesen...


Südschneiser bieten Kooperation an – andere Vereine sind skeptisch (ZSZ)
 
Die Fluglärmgegner im Süden spannen zusammen. Auch andere Organisationen werden aufgefordert, im gemeinsamen Kampf gegen einen Ausbau des Flughafens mitzumachen. Doch diese stellen klare Forderungen auf.
Weiterlesen...


Mehr...
Sicherheit am Flughafen Zürich (Leserbriefe NZZ)
Wichtig - Empfehlung Minderwertentschädigung (VFSN)
Der Drohnen-Boom wird zum Risiko für Flugzeuge (NZZ)
Der Widerstand gegen die Flughafenpolitik wächst akut (VFSN/StgFl)
Küsnacht wehrt sich gegen die Südstarts (ZSZ)
Geteilte Meinungen zu geteiltem Lärm (NZZ)
Breite Front gegen Südstarts (ZSZ)
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
 
Neuste Informationen
Keine Entspannung in Sicht (NZZ)
Freispruch für Fluglotsen, Kritik für Skyguide (NZZ)
Monatsrückblick November 2016 (VFSN)
Air-Serbia-Piloten landeten zu risikoreich (20min)
Im Blindflug ans Bundesgericht (NZZ)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Flughafen Zürich mit Zukunft:
Petition ZRH_2020


Nächste Termine:

05. Februar 2017 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

05. März 2017 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).