Startseite Dienstag, 21. Mai 2019 17:48
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Der Flughafen verlangt mehr Slots, die Bevölkerung will Nachtruhe (VFSN)
 
Die Forderung des Flughafens Zürich nach mehr abendlichen Slots ist der blanke Hohn gegenüber der Bevölkerung im Grossraum Zürich. Schon jetzt kann der Flughafen den Betriebsschluss um 23.00 Uhr nicht einhalten und muss die für den Verspätungsabbau vorgesehene Zeit zwischen 23.00 und 23.30 Uhr regelmässig beanspruchen, resp. plant diese halbe Stunde in seine Slotvergabe ein.
Weiterlesen...


Standortgemeinden weiterhin unzufrieden (ZSZ)
 
Die Standortgemeinden sind weiterhin nicht einverstanden mit den Plänen des Bundes für den Flugplatz Dübendorf. Sie haben ihre Stellungnahmen zum Entwurf des SIL-Objektblattes verabschiedet und lehnen dieses in der vorliegenden Form «klar ab».
Weiterlesen...


Flughafen will gegen Willen der Swiss mehr Nachtflüge (20min)
 
Mehr Lärm?

Der Flughafen Zürich plant einen Kapazitätsausbau in der Nacht. Die Swiss kritisiert den Plan – und ein Politiker will ihn verhindern.
Weiterlesen...


VFSN-info Nr. 30 (VFSN)
 


VFSN-info als PDF:
Weiterlesen...


Mehr...
Basler Kantonsrat will CO2-Abgabe für Euroairport (messenger)
Der Flughafen verliert plötzlich Passagiere (TA)
Feinstaub aus Flugzeugtriebwerken schädigt Atemwege (EMPA)
800 Franken Busse für Flugplatz Altenrhein (Tagblatt)
Flugscham? Nicht bei Swiss-Kunden (TA)
Flugsteuern: Risiken und Nebenwirkungen (NZZaS)
«Flugscham» erreicht die Schweiz (NZZ)
Monatsrückblick April 2019 (VFSN)
Schneiser-Kafi (VFSN)
Die Luftfahrt ist zentral (Leserbriefe NZZ)
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
 
Neuste Informationen
Flug Zürich–New York würde 1063 Fr kosten (20min)
Zug oder Flugzeug – was wirklich billiger ist (SZ)
In diese europäischen Städte kommst du per Zug von der Schweiz aus ohne Umsteigen (watson)
Sieg vor Bundesgericht nach 18 Jahren Kampf (ZU)
Initiative will Flugverkehr über Genf drastisch limitieren (SRF)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content
Nächste Termine:

22. Mai 2019 - 08:00-11:30
Standaktion am Wochenmarkt Dübendorf

12. Juni 2019 - 18:30-19:30
Schneiser-Kafi in Horgen

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).