Startseite Mittwoch, 24. Januar 2018 12:02
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Flughafen Zürich will weitere 1700 Liegenschaften vor Lärm schützen (cash)
 
Am Flughafen Zürich sollen noch mehr Menschen vor dem Lärm der morgendlichen Südanflüge geschützt werden. Im Schutzkonzept Süd wurde ein Lärmmass eingeführt, das bestimmt, bei welchen Liegenschaften es zu laut ist. 1700 zusätzliche Häuser fallen so neu in die Schutzzone. Das Konzept wird ab dem 29. Januar einen Monat lang aufgelegt.
Weiterlesen...


BAZL legt ergänztes Schutzkonzept Süd für den Flughafen Zürich öffentlich auf (BAZL)
 
Die Flughafen Zürich AG hat dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) das vom Bundesverwaltungsgericht verlangte ergänzte Schutzkonzept für die Anwohner im Süden des Flughafens eingereicht. Das BAZL gibt nun dieses Konzept in die öffentliche Auflage.
Weiterlesen...


Gemeinderat gelangt wegen Fluglärmschutz ans Bundesgericht (ZU)
 
Das Bundesverwaltungsgericht hat im Dezember eine Beschwerde des Neeracher Gemeinderats bezüglich Fluglärmschutz abgewiesen. Das akzeptiert die Behörde nicht und zieht den Fall ans Bundesgericht weiter.
Weiterlesen...


Monatsrückblick Dezember 2017 (VFSN)
 
Liebe Mitglieder

Wenn die Luftfahrtlobby den ZFI dermassen hasst – dann muss er für die betroffene Bevölkerung schlicht genial sein.


Die wichtigsten News:
Weiterlesen...


Mehr...
Fluglärm-Verfahren: Bundesgericht rügt Bundesverwaltungsgericht scharf (NZZ)
«Es geht ums Landesinteresse» (TA)
Seilziehen um den Flughafen Zürich (Leserbriefe NZZ)
Auch 2016 mehr Lärmgeplagte rund um den Flughafen Zürich (finanzen.ch)
Schnellabrollwege kommen vor das Bundesgericht (VFSN)
Dübendorf: Anwohner erteilen Business-Airport eine Absage (NNZ)
Forderungen nach neuem Dialog mit Deutschland (ZSZ)
Medienmitteilung Schnellabrollwege (VFSN)
«Das schlägt dem Fass den Boden aus» (Leserbriefe ZSZ)
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
 
Neuste Informationen
Monatsrückblick November 2017 (VFSN)
Zürcher Sonderlösung heizt den Fluglärmstreit unnötig an (NZZ)
Leserbriefe: Schreibkurs (VFSN)
Ungleicher Kampf um die Lufthoheit über Dübendorf (NZZ)
Durchsichtiges Störmanöver (NZZ)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Flughafen Zürich mit Zukunft:
Petition ZRH_2020


Nächste Termine:

26. März 2018 - 19:30
GV VFSN, Fällanden


VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).