Startseite Montag, 20. Januar 2020 05:53
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Der Flughafen Zürich baut für die Business-Jets (NZZ)
 
Der Flughafen Zürich plant einen 50 Millionen Franken teuren Neubau für die Geschäftsfliegerei. Eine Konkurrenz zu den Plänen am Flugplatz Dübendorf sei das nicht, versichern die Verantwortlichen.
Weiterlesen...


Monatsrückblick Dezember 2019 (VFSN)
 
Liebe Mitglieder

Dieses Jahr hat ein Umdenken stattgefunden: Der Flugverkehr mit all seinen Emissionen steht weltweit in Kritik. Und zum ersten Mal seit dem Grounding nahmen die Lokpassagiere ab Mitte Jahr ab. Wir hoffen, dass dieser Trend sich fortsetzt, dann dürften Südüberflüge aus Kapazitätsgründen kein Argument mehr sein.

Der VFSN wünscht allen Mitgliedern und Ihren Familien ein ruhiges und gesundes 2020!


Die wichtigsten News:

Weiterlesen...


Flughafen muss Oberglatter Grundeigentümern keine Entschädigung zahlen (ZU)
 
Zwölf Oberglatter Grundeigentümer gehen leer aus. Sie wollten eine Lärm-Entschädigung vom Flughafen.
Weiterlesen...


Zahlen des Flughafens: Ein zweiter Blick zeigt, wo es harzt (ZU)
 
Der Flughafen Zürich hat 2019 erneut einen Passagierrekord aufgestellt. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich aber, dass insbesondere bei der Fracht der Zenit überschritten ist.
Weiterlesen...


Mehr...
Trendwende in ZRH: Zahl der Schweizer Passagiere sinkt seit Monaten – wegen Klima-Krise? (Watson)
«Billigfliegerei erreicht problematische Züge» (20min)
Verbände reagieren skeptisch auf den neusten Fluglärmbericht (ZSZ)
Zahl der Nachtflüge in Zürich erreicht Allzeithoch (TA)
Parlamentarier kürzen sich die Flug-Spesen (NZZaS)
SP, Grüne und MPS ergreifen Referendum gegen Flughafen Lugano-Agno (finanzen)
Bund äussert Sicherheitsbedenken – Zukunft des Flughafens Dübendorf gefährdet (NZZ)
«Umweltthemen liegen den Genfern am Herzen» (srf)
Genfer wollen Zukunft des Flughafens demokratisch steuern (TA)
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
 
Neuste Informationen
Monatsrückblick November 2019 (VFSN)
Bund soll Politikern bezahlte Flüge streichen (20min)
Die Gegner des Business-Airports hoffen auf Sommaruga (TA)
Deutschland beschliesst beim Klimapaket auch höhere Steuern auf Flugtickets (NZZ)
Weniger Reisende am Flughafen Zürich (srf)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Nächste Termine:

30. März 2020 - 19:30, Fällanden
GV VFSN

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).